Beste DVR-Videobearbeitungssoftware

Die Welt von heute ist sich der Sicherheit viel bewusster. DVRs sind ein leistungsstarkes Überwachungstool, das von Einzelpersonen und Organisationen verwendet wird, um ihre Sicherheit im Auge zu behalten. Im Laufe der Jahre sind DVRs zu mehr als nur einem weiteren Betrachtungsgerät geworden, und Menschen verwenden das Filmmaterial in verschiedenen sozialen Experimenten oder um einen Standpunkt zu beweisen.

Beste Videobearbeitungssoftware

Solche Szenarien erfordern möglicherweise die Bearbeitung von DVR-Aufnahmen. Die Bearbeitung kann vom Entfernen von Rauschen aus dem Ton bis zur Farbkorrektur der Bilder reichen. In einigen Situationen möchten Sie dem Clip möglicherweise Texte hinzufügen, damit der Betrachter den Kontext erkennt.

Unabhängig von Ihren Bearbeitungsanforderungen müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass nicht jede Videobearbeitungssoftware für Ihre DVR-Aufnahmen geeignet ist. Um Ihnen zu helfen, die richtige Wahl zu treffen, haben wir eine Liste der sieben wichtigsten Tools, die Sie zum Bearbeiten Ihres Filmmaterials verwenden können.

 

Movavi Video Editor Plus

Wenn Sie nach einer einfachen, unkomplizierten Bearbeitung suchen, die die Komplexität des Prozesses beseitigt, finden Sie sie hier. Movavi Video Editor Plus ist eines der besten DVR-Videobearbeitungssoftwarepakete auf dem Markt. Das Programm ist intuitiv, reaktionsschnell und ermöglicht es Content-Erstellern, Full-HD-Produktionen im Handumdrehen zu rendern.

Der Hauptgrund für die einfache und schnelle Produktion hängt direkt mit der Benutzeroberfläche von Movavi zusammen. Es ist fast erfrischend zu sehen, wie das Team jedes Werkzeug und jede Funktion klar beschriftet und die Schaltflächen an logischen Stellen auf dem Display platziert hat.

Die Schaltflächen auf der linken Seite gruppieren beispielsweise die Funktionsmodi der Tasten, sodass Sie problemlos zwischen verschiedenen Phasen des Bearbeitungsprozesses wechseln können.

Das Aufrüsten von Produktionen ist einfach, da Sie Dateien über eine Schaltfläche, ein Menü oder per Drag & Drop hochladen können. Die Software unterstützt die gängigsten Videodateiformate, und das Team von Movavi aktualisiert sie ständig für neue und aufkommende Formatierungstypen.

Neben der Benutzeroberfläche verfügt dieser Videobearbeiter über weitere Schlüsselelemente, mit denen Benutzer mühelos Videos in professioneller Qualität erstellen können. Es gibt eine riesige Auswahl an Übergängen und Filtern zur Auswahl, aber der wahre Spaß liegt in den erweiterten Werkzeugen.

Mit diesen haben Sie Optionen, um zusätzliche Effekte zu erstellen und noch detailliertere Anpassungen vorzunehmen, einschließlich Bild-in-Bild, Geschwindigkeit, Stabilisierung, Kolorierung, Animation, Chroma-Key und Audio-Tools.

 

EaseUS Video-Editor

DVR-Kameras sind in Bezug auf die Farbwerte nicht sehr stark und benötigen möglicherweise eine Farbkorrektur. Mit dem EaseUs Video-Editor können Sie solche Korrekturen in wenigen Minuten vornehmen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Ihre Videos zu verlangsamen, hineinzuzoomen oder sie nach Bedarf zuzuschneiden.

Mit dem Videoeditor können Sie den Rahmen für die Videos freigeben, sie aufteilen oder zusammenführen. Bei der Präsentation von DVR-Aufnahmen ist die gesprochene Erzählung ein integraler Bestandteil der Bearbeitung, und dies kann in diesem Tool nahtlos durchgeführt werden. Das i-Tüpfelchen ist die Tatsache, dass Sie mit diesem Tool Ihr DVR-Material von einer Form in eine andere konvertieren können.

 

Windows-Video-Editor

Die meisten DVR-Videobearbeitungen sind einfache Bearbeitungen, und der Windows-Videoeditor sollte gut funktionieren. Der Windows-Videoeditor ist vorinstalliert, und Sie müssen sich nicht die Mühe machen, ein Tool zu installieren oder zu abonnieren.

Das Tool ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, das Tempo Ihrer Videos zu ändern, 3D-Effekte hinzuzufügen und an der grundlegenden Videobearbeitung zu arbeiten. Der einzige Nachteil des Windows Video Editors ist die Tatsache, dass er nicht alle Videoformate unterstützt und Sie nicht den Luxus einer professionellen Videobearbeitung haben.

 

HitFilm Express

Wenn Sie Ihr DVR-Material auf professionellem Niveau bearbeiten möchten, ist HitFilm Express eine gute Wahl. Ihnen stehen mehr als 400 Effekte, VFX und eine Vielzahl anderer Optionen zur Verfügung. Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools für Personen, die bereits Erfahrung in der Videobearbeitung in diesem Bereich haben.

Die einfache Benutzeroberfläche stellt sicher, dass Sie problemlos zu den unbegrenzten Spuren und Übergängen der App navigieren können. Dies ist ein leistungsstarkes Tool, aber Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass nicht alle Funktionen des Tools kostenlos sind. Daher müssen Sie beim Bearbeiten Ihres DVR-Materials einen Plan planen und angemessene Zahlungen leisten, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

 

iMovie

Apple-Benutzer haben ein Standard-Videobearbeitungstool, mit dem Sie alle Ihre DVR-Videobearbeitungsanforderungen erfüllen können. Es ist eine kostenlose App, mit der Sie unnötige Clips aus Ihrem Filmmaterial entfernen, es beschleunigen oder den Audioteil des Filmmaterials anpassen können. iMovie ist ein ideales Tool für Anfänger, da es sich nahtlos in das Mac-Betriebssystem integriert und es Ihnen ermöglicht, Dateien aus iTunes zu importieren.

iMovie ist eines der wenigen Videobearbeitungstools, das 4K-DVR-Videos unterstützt und Drag-and-Drop-Unterstützung bietet. Während dies ein einfaches Videobearbeitungstool ist, das ideal für Anfänger ist, verfügt das Tool über einige erweiterte Videobearbeitungsfunktionen, die Ihnen helfen, professionelle Qualitätsbearbeitungen zu erhalten. Mit Erfahrung können Sie das Tool verwenden, um eine Videobearbeitung auf Präzisionsebene zu erreichen.

 

Adobe Spark

Für Benutzer, die gerne ein Online-Tool zum Bearbeiten ihres DVR-Materials verwenden möchten, ist Adobe Spark heute eine der besten Optionen auf dem Markt. Das Tool verfügt über mehrere professionelle Layouts und ermöglicht das Hinzufügen von Text, Musik, Übergängen und anderen speziellen Videoeffekten zum Video.

Das Tool ist ein Signature-Produkt von Adobe und sorgt für minimale Ladezeit. Das Tool verfügt über alle Videobearbeitungsfunktionen, die man für sein DVR-Material benötigen kann.

 

Lightworks 

Wenn Sie Ihre Videos zuschneiden oder ihnen einen breiten Rahmen hinzufügen möchten, ist Lightworks die ideale Wahl für Mac-Benutzer. Lightworks bietet Ihnen Zugriff auf unzählige lizenzfreie Medien zu Ihren DVR-Aufnahmen. Sie können Ihre Videos in verschiedene Formate importieren.

Da es sich um ein Histogramm-Tool handelt, ist es die perfekte Wahl, um Ihre DVR-Videos mit den verschiedenen Plattformen kompatibel zu machen. Das einzige Manko der App ist die Tatsache, dass es keinen Inhaltsanalysator gibt und Sie nicht den Luxus haben, Projekte zu teilen. Außerdem bietet die kostenlose Version eingeschränkte Funktionen, und Sie müssen das Abonnement bezahlen, um diese App optimal nutzen zu können.

 

Blender 

Blender ist ein Mac-Tool, das für 3D-Animationsdesign bekannt ist. Dieses Tool ist jedoch eine ausgezeichnete Wahl für die Bearbeitung von DVR-Videos. Sie können Ihre Videos laden, exportieren und verbessern. Es ist ein komplettes Videobearbeitungspaket, und Sie vervollständigen den 3D-Maker sowie den Video-Editor von einem Punkt aus.

Die Schnittstelle von Blender kann mit Python angepasst werden, und Sie können es in einer Form haben, die für Sie am bequemsten ist. Während dies für Anfänger zu überwältigend erscheinen mag, gibt Ihnen dieses Tool viel kreative Freiheit. Wenn Sie sich etwas Zeit nehmen können, um zu lernen, wie man durch die App manövriert, können Sie in wenigen Minuten hochwertige DVR-Bearbeitungen erstellen.

In den kommenden Tagen gehen wir davon aus, dass die Durchdringung von DVR in der Gesellschaft tiefer gehen wird. Bis heute sind 770 Millionen DVR-Kameras im Einsatz. Es wird erwartet, dass diese Zahl steigen wird, was die Türen zu neuen Möglichkeiten bei der Verwendung von DVR-Aufnahmen öffnen wird.

Auf diese Weise wird es eine größere Nachfrage nach DVR-Videobearbeitung geben. Die Entscheidung, welches Videobearbeitungstool für Sie geeignet ist, gibt Ihnen die Oberhand bei der Nutzung der Leistungsfähigkeit von DVRs.

 

Beste DVR-Videobearbeitungssoftware

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.